Hasenöhrlhof

eine deutsch-französisch-italienische Hochzeit

Der heißeste Tag im Sommer. Das war Ende Juli – und es war der Tag als Noemie & Flavio am Tegernsee Ja zueinander gesagt haben. Vor ihren 200 Gästen, die hauptsächlich aus Frankreich & Italien angereist kamen.  Während der Kirche in Rottag-Egern waren die Temperaturen dank der dicken Mauern noch halbwegs ertragbar. Aber spätestens als das Brautpaar mit den Gästen Richtung Feierlocation aufgebrochen ist, gab es kein kühles Lüftchen mehr an diesem Tag. Aber das sollte der Stimmung keinen Abbruch tun. Im Gegenteil – ich hatte das Gefühl, dass mit jedem Grad mehr, die Stimmung von Stunde zu Stunde stieg.  Und als am Abend, als die Tanzfläche eröffnet wurde gab es wirklich kein Halten mehr. Es wurde getanzt und gesungen, bis kein Hemd mehr trocken war.  Und das hat mich tief beeindruckt, den nicht nur einmal hab ich gesehen, wie die Hitze so manche Gäste in die Knie zwingt und dafür sorgt, dass die Tanzfläche weitestgehend leer bleibt. Aber nicht bei dieser Hochzeit!  Es war mir ein Fest & eine große Freude soviel schöne Momente festhalten zu dürfen.  Mit Händen & Füßen zu kommunizieren, zu tanzen, zu lachen & mitzufeiern!